Schöne Landschaften in Games: Landwirtschafts-Simulator 2011 (Screen capture)

Weiter geht es in meiner Serie „Schöne Landschaften in Games“. Ich möchte in der Serie virtuelle Landschaften vorstellen die in Games gezeigt werden. Es geht hier nicht unbedingt um die absolute grafische Perfektion. Ich möchte vielmehr schöne Landschaften aus Computerspiele vorstellen um auch die Entwicklung der Computer-Spiele aufzuzeigen. Es ist doch immer wieder erstaunlich wieviele „Schöne Landschaften in Games“ es in den aktuellen Spielen so gibt. Es lonht sich also den virtuellen Fotoapparat zu schwingen und ein paar Screen Capture zu machen. Schöne Landschaften in Games: Landwirtschafts-Simulator 2011 (Screen capture) weiterlesen

Schöne Landschaften in Games: Sims 3 (Screen capture)

Die Sims 3 zählt zu den erfolgreichsten Games schlechthin. Als ich mit den Sims 1 diese Reihe entdeckte, ahnte ich noch nicht wie lange mich die Sims in meinem Leben begleiten. Die Spiele der Sims Reihe hatten und haben eine Faszination für Jung und Alt. Menschen interessieren sich nun mal für Menschen. Das sieht man ja auch an unseren Fernsehprogramm. So ist es nicht verwunderlich das der digitale Puppenbaukasten männlein und weiblein gleichermaßen begeistern kann. Zumal Die Sims verschiedene Interessen abdeckt: Egal ob man Häuser bauen möchte oder aber die virtuellen Figuren durch ihren Alltag schubst, vieles ist in die Sims möglich. So sind die Verkaufszahlen von allen Sims Versionen bombastisch. Durch geschickte Verkaufstrategien und zahlreiche Addons ist diese Game sicherlich eine wahre Goldgrube für den Publisher.

Auch die Landschaften verdienen es mal extra betrachtet zu werden. Es lonht sich also den virtuellen Fotoapparat zu schwingen und ein paar Screen Capture zu machen.

Schöne Landschaften in Games: Sims 3 (Screen capture) weiterlesen

Schöne Landschaften in Games: Two Worlds 2 (Screen capture)

Two Worlds zählte Ende 2010 sicher zu den Rollenspiel-Highlights. Auch ich habe es mir damals gekauft. Letztendlich hat es mich nicht so lange gefesselt wie zum Beispiel Oblivion oder jetzt auch Skyrim. Dennoch hat das Game sehr beschauliche Landschaften und Szenerien. Überhaupt ist hier auch eine stimmige Landschaft, auch von den Audioeffekten, zu bestaunen. Die Welt ist frei begehbar, anders als aber bei Oblivion oder Skyrim, müssen bestimmte Gebiete erst im Laufe des Spiels freigeschaltet werden. In diesen Gebieten kann man sich dann aber frei bewegen und es zähltt dadurch zu den Open World Games. Auch die Quests müssen nicht unbedingt in einer bestimmten Reihenfolge absolviert werden. Die Hauptstory muss also nicht zwingend immer verfolgt werden, sondern es gibt zahlreiche Nebenquests die für Abwechslung sorgen. Die Grafik des Rollenspiel ist sehr gelungen. Es lonht sich also den virtuellen Fotoapparat zu schwingen und ein paar Screen Capture zu machen. Schöne Landschaften in Games: Two Worlds 2 (Screen capture) weiterlesen

Schöne Landschaften in Games: The Hunter (Screen capture)

Der nächste Beitrag über virtuelle Landschaften in Computerspielen soll The Hunter behandeln. Für alle die The Hunter noch nicht kennen: Ich habe den 3D Jagd-Simulator ja schon auf Holkf vorgesetllt. The Hunter, der Jagdsimulator, ist ein Game, wo die virtuelle Landschaft ja spiele-thematisch sehr wichtig ist. Es geht ja um die Jagd auf Wild in Feld und Wald, da muss die Grafik-Engine natürlich auch etwas her machen. Und was soll ich sagen die Stimmung in Wald und Flur ist sehr glaubwürdig umgesetzt.

Bei diesem Spiel ist es oft so, dass man sich in der virtuellen Landschaft umschaut. Es gitb weite Wiesen und Felder, aber auch Seenlandschaften und leichtes Gebirge welches man erforschen kann. Es lohnt sich in jedem Fall den virtuellen Fotoapparat zu schwingen und ein paar Screen Capture zu machen. Die virtuellen Jagdgebieten bieten schöne Landschaften pur. Es macht Spass hier auf die Pirsch zu gehen. Man kann das Baumharz und die Gräser der Felder förmlich riechen. Schöne Landschaften in Games: The Hunter (Screen capture) weiterlesen

Schöne Landschaften in Games: Skyrim – The Elder Scrolls V (Screen capture)

Skyrim – Das ist natürlich ein Spiel was in meine Serie „Schöne Landschaften“ reingehört wie kein anderes. Ich hatte ja schon über Skyrim berichtet. Der legendäre Nachfolger von Oblivion lebt ja extrem von seiner tiefen und genialen Atmosphere. Und die ingame Stimmung wird natürlich auch zu einem riesigen Teil von den liebevoll gestalteten 3D Landschaften erzeugt. Hier haben die Macher von Bethesda Software wieder einmal ganze Arbeit geleistet und sich selbst übertroffen. Es lohnt sich also den virtuellen Fotoapparat zu schwingen und ein paar Screen Capture zu machen. Schöne Landschaften in Games: Skyrim – The Elder Scrolls V (Screen capture) weiterlesen

Schöne Landschaften in Games: Arma 2 (Screen Capture)

Weiter geht es in meiner Serie „Schöne Landschaften in Games“. Diesmal habe ich wieder ein Spiel herausgesucht was durch seine wunderbar, friedlichen Landschaften auffällt. Ganz so friedlich ist das Game natürlich nicht: Es ist eine knallharte Mitlitär-Taktik-Simulation. Arma 2 erinnert auf den ersten Blick an einen typischen Ego-Shooter. Doch weit gefehlt, das Spiel hat einen recht großen taktischen Tiefgang und außerdem recht schöne Landschaften. Mit einfachen rumgeballere, wie in manch anderen Games des Genres hat es wenig zu tun. Es erfordert schon viel Planung um zum Sieg zu kommen. Schnell den virtuellen Fotoapparat ergriffen und ein paar Screen Capture gemacht.

Schöne Landschaften in Games: Arma 2 (Screen Capture) weiterlesen

Schöne Landschaften in Games: Mount&Blade Mittelalter Spektakel (Screen Capture)

In dem Artikel Schöne Landschaften in Games: Oblivion-The Elder Scrolls 4 bin ich ja schonmal auf das Thema eingegangen. Mitterweile gibt es immer mehr Computerspiele wo man diesen Effekt beobachten kann. Man stellt sich kurz, abseits der Action, im Spiel beisseite und betrachtet die wundervolle virtuelle schöne Landschaft. Auch bei dem Mittelalter Spektakel Mount&Blade konnte ich dies beoachten. Auch hier gibt es schöne Landschaftsszenarien, bei denen man kurz verharren kann und die Aussicht genießt. Speziell bei den Sonnenuntergangsstimmungen finde ich das bemerkenswert. Bei Mount&Blade gibt es leider diesen Effekt nur beim Schlachtmodus. Da hat man leider aber nicht soviel Zeit zum Rumstehen so dass der Blick auf die schönen Landschaften nur kurz ist. Es lohnt also den virtuellen Fotoapparat zu schwingen und ein paar Screen Capture zu machen. Schöne Landschaften in Games: Mount&Blade Mittelalter Spektakel (Screen Capture) weiterlesen

Schöne Landschaften in Games: Oblivion-The Elder Scrolls 4 (Screen capture)

Ich glaube es war in Oblivion-The Elder Scrolls 4 wo ich mioh dabei ertappte, dass ich eine kleine Pause im Game einlegte nur um die schöne Aussicht auf die wundervollen virtuellen Landschaften zu geniessen. Was damals bei Oblivion grafisch geboten wurde war schon recht genial. Und so kam es vor das man gerade einen Berg erklommen, sich erstmal eine Pause gönnte und sich die wunderbaren Wiesen und Täler anschaute. Verrückt! Also los, hängen wir den virtuellen Fotoapparat um und schiessen ein paar Screen Captures. Schöne Landschaften in Games: Oblivion-The Elder Scrolls 4 (Screen capture) weiterlesen