Google+: Auto Awesome Fotos auf deinen Rechner runterladen

Google+ Auto Awesome Auto Effekt runterladenGoogle Plus oder kurz Google+ ist das soziale Netzwerk von Google. Google+ bietet dir auch Funktionen deine Smartphone-Bilder in den Google+ Fotodienst in der Cloud zu laden und zu speichern. Das funktioniert natürlich mit dem Android Smartphone, aber auch von deinem heimischen PC kannst du Fotos zu Google+ Fotos hochladen. Die Bilder können, wenn du die Funktion auf dem Smartphone aktiviert hast, sogar  automatisch zu den Google+ Fotos hochgeladen werden. Google hat, wahrscheinlich um noch mehr Nutzer für den Google+ Fotodienst zu begeistern, den Auto Awesome Effekt eingeführt. Die Auto-Effekte, wie sie auf deutsch genannt werden, berechnen zu deinem digitalen Foto verschiedene Effekte hinzu. Teils sind es witzige Effekte, manchmal aber auch brauchbare Dinge wie HDR-Funktionen und Panorama-Fotos.

Was bedeutet Auto Awesome bei den Google+ Fotos?

Google+ Auto Awesome, oder auch Auto-Effekt, wurde von Google erfunden, um Bilder, die du in den Google+ Dienst hochgeladen hast, automatisch zu verändern und zu kombinieren. Das geschieht ohne dein zutun, wenn du es nicht deaktivierts. Bei der Android Version von Google Fotos lassen sich die Effekte auch manuell anwählen.

Auto-Effekte erzeugen ein Glitzern oder Schnee auf deinen Bildern

Letzten Winter in der Adventszeit und um Weihnachten herum gab es eine Auto Awesome Funktion, die rieselnden Schnee auf deine Fotos gelegt hat. Glitzereffekte wurden zum Bild hinzugerechnet für eine festliche Stimmung.Zum Jahreswechsel wurde mit der Funktion Google+ Auto-Effekt ein automatischer Jahresrückblick erstellt. Aktuell gibt es Gesichstbemalungen in den Länderfarben so ähnlich wie das der Fussball-Fans bei Länderspielen. Den Programmierern von der Google Plus Fotos Abteilung fällt immer wieder ein neuer Auto-Awesome Effekt ein.

Wie kann ich die Google+ Auto Awesome Fotos runterladen?

Nicht alle Veränderungen von den Auto-Effekten sind genial, trotzdem möchtest du vielleicht die komplette Sammlung deiner Auto Awesome veränderten Fotos auf deinen Computer speichern. Die Auto-Effekt Bilder sind ja teilweise schon recht abgefahrn und witzig. So ist es doch nur sinnvoll die Fotos nicht nur in der Cloud zu speichern. Leider ist diese Funktion nicht nur mit einem Knopf zu erledigen. Dennoch funktioniert es mit ein paar wenigen Handgriffen.

Ich möchte dir hier eine Schritt für Schritt Anleitung geben wie du Google Plus Auto-Effekt Bilder runterladen kannst:

  • Gehe zu deiner Google Plus Fotos Seite.
  • In den Suchschlitz trägst du #AutoAwesome ein, es werden deine Fotos gesucht, die mit AutoAwesome bearbeitet wurden.
  • Klicke dann auf den Button Zeige alle, daraufhin werden alle deine AutoAwesome Bilder angezeigt.
  • Fahre nun mit deiner Maus über das erste Foto. Klicke dann links oben auf das Häckchen.
  • Tippe nun in die Suchbox (STRG – F) deines Browsers „aus meinen Kreisen“. Hiermit springst du auf die Schnelle an das Ende deiner Google Plus Fotos AutoAwesome Galerie.
  • Klicke nun mit der Maus und Shift-Taste gedrückt halten auf das letzte Bild deiner Auto Awesome Bilder. Ziele hierbei auch wieder auf das Häckchen, welches links oben im Bild zu sehen ist. Dadurch werden alle deine AutoAwesome Bilder markiert.
  • Hast du deine Auswahl getroffen wählst du in der obere, blauen Leiste die Option mehr und hier herunterladen. Kurz danach wird der Download gestartet und du wirst nach dem Speicherziel gefragt. Als Ergebnis erhälst du eine ZIP datei in der deine AutoAwesome Fotos gespeichert wurden.

Alle Fotos und Videos werden im JPG, GIF oder MP4 Format abgelegt. Die Foto-Dateien werden ausserdem noch nach der Google Fotos AutoAwesome Funktion benannt, die für das Foto verwendet wurde.

Die AutoAwesome Funktionen die ich bisher bei mir entdeckt hatte und ihre Benennung (alles Englisch):

  • MOVIE – Für das automatisch generierte Jahresrückblick Video. Die Datei liegt als mp4 Filmdatei vor. Ich weiss leider nicht ob es aktuell noch andere AutoAwesome Videos gibt die automatisch aus deinen Fotos generiert werden.
  • SNOW – Fallender Schnee: Der Effekt wurde zur Winterzeit im verwendet. Auf Bildern in denen Google Schnee entdeckt oder weisse Flächen, wird herabfallender Schnee in das Bild berechnet. Das Ergebnis liegt dann als animiertes GIF vor.
  • TWINKLE – Glitzereffekt: Der Twinkle Effekt wurde in der Vorweihnachtszeit und zu Weihnachten in Bilder berechnet in denen starke Lichtquellen vorkamen. Als Kerzen am Weihnachtsbaum bekamen einen glitzernen Effekt hinzugerechnet. Das Ergebnis von AutoAwesome wurde als animiertes GIF gespeichert.
  • PANO – Panorama-Effekt: Google Plus Fotos versucht aus einem Kameraschwenk mit mehreren Bildern ein Panorama zu errechnen. Das Ergebnis liegt als JPG Bild vor.
  • MOTION – Trickfilm-Effekt: Schiesst du zeitlich kurz hintereinander vom gleichen Motiv mehr als 2 Bilder versucht Google+ Fotos mit der AutoAwesome Funktion daraus einen kleine Trickfilm zu erstellen. Das Ergebnis wird als animiertes GIF abgespeichert.

Die Auto Awesome Funktionen sind zwar mehr als Spielerei zu sehen, aber Spass machen die Funktionen schon. Es ist schon spannend zu sehen was Google+ Fotos mit dem Auto-Effekt für teilweise grandiose Effekte in die eigenen Bilder berechnet.

Für den Foto-Profi ist oft die Bildqualität nicht ausreichend. Der interessierte Smartphone Fotograf kann seine Bilder aufhübschen und mit den beschriebenen Tipps auch auf dem eigenen Rechner abspeichern um die Effekt Bilder auch auf der Fotoplatte zu haben. Von Vorteil wenn du nicht komplett von der Cloud abhängig sein willst.