Google Nexus Reihe wird trotz Android Silver fortgesetzt

Google Nexus wird fortgesetztDen neuesten Gerüchten nach wird Google nun doch im Herbst diesen Jahres ein Google Nexus 6, also einen Nachfolger für das gelungene Google Nexus 5, vorstellen. Es gab in den letzten Tagen und Wochen in einigen Blogs und Technikwebseiten die Meinung, das Ende der Nexus Reihe ist beschlossene Sache und Google würde sie nicht mehr fortführen. Hinweise auf das Android Silver Projekt nahmen viele zum Anlaß dieser Theorie zu folgen. Nun gibt es aber neue Meldungen das die Google Nexus Reihe normal fortgesetzt wird. Für mich eine positive Nachricht.

Nach den Beiträgen während der Google I/O ist sehr wahrscheinlich, dass wir im Herbst 2014 das neue Android L, wie es in der Entwicklerversion heißt, als Android 5.0 (Android Lollipop oder Lemon Cake?, darüber gab es noch keine weiteren Infos) sehen werden. Vielleicht sehen wir dann auch zeitgleich schon das neue Nexus Gerät. Üblicherweise präsentiert Google mit jeder neuen Android Version auch ein neues Nexus Modell. Dieses Jahr wird das wohl nicht anders sein.

Google Nexus Reihe wird fortgesetzt

Laut einem Interview zwischen Googles Dave Burke, Chefentwickler Android und Nexus Programm und dem Technik-Blog ReadWriteWeb kam es zu den Äußerungen, dass die Google Nexus Reihe selbstverständlich fortgesetzt wird. Mich hätte das auch gewundert, wenn dem nicht so wäre. Google hat die Marke Nexus ja erst etabliert und ausgebaut. So wäre es meiner Meinung nach unlogisch diese nun gleich wieder einzustampfen.

Neue Android Version, neues Google Nexus

Die Nexus Reihe soll wie bisher üblich auch mit jedem größeren Update von Android ein neues Modell bekommen. Diese Nexus Modelle werden von den großen Hardware-Herstellern wie LG und Samsung produziert. Das soll diesen Herbst so sein, und auch Zukunft so weiter geführt werden. Die Google Nexus Reihe und Android Silver sind keine konkurierenden Produktreihen, sondern zwei grundverschiedene Entwicklungen. Google investiert auch weiterhin in die Nexus Reihe und es werden weiter Nexus Modelle auf den Markt gebracht.

Android Silver hat nichts mit Google Nexus zu tun

Android Silver hat meiner Meinung nach, trotz diverser Meldungen vieler Tech-Blogs, nichts mit Nexus zu tun. Bei Android Silver handelt es sich mehr um eine Kooperation zwischen Google und Hardware Anbietern. Google möchte diese mit Marketing unterstützen und im Gegenzug wollen die Hersteller die Android Silver Smartphones anbieten. Ähnliches gab es in den USA ja schon von Samsung und HTC, die eine Google Play Edition von ihren Top-Smartphones herausgebracht hatten. Die Nexus Reihe ist anders, sie wird von Google auf den Markt gebracht. Klar, dass die Hardware natürlich von Partnern aus der Hardware Industrie zusammengebaut wird.

Android Silver sind Top-Smartphone für Netzanbieter

Android Silver wird wohl in erster Linie dazu dienen spezielle Versionen von Smartphones für die Telefonanbieter produzieren zu können. Auch diese Aussage macht deutlich, dass Google das Android Silver Programm für eine ganz andere Zielgruppe festlegt hat.

Grundidee der Google Nexus Reihe: Pures Android wie von den Entwicklern erdacht

Die Google Nexus Reihe hat hauptsächlich die Idee, das Google das Android System so zeigen kann, wie es gedacht ist. Das bedeutet Google Nexus als Hardware für Android, so wie es von den Android Entwicklern geplant und erdacht worden ist. Pures Android eben, welches nicht verschandelt wurde von Herstelleranpassungen. Die Nexus Reihe hatte sicher nicht den Riesen-Verkaufserfolg wie diverse Samsung Galaxy Modelle oder HTC´s. Ich denke das die Zielgruppe hier aber eine große Rolle spielt, die bei den Nexus Smartphones ja sicherlich eine andere ist.

Ob wir nun im Herbst den direkten Nachfolger des Google Nexus 5 sehen werden, oder aber vielleicht doch ersteinmal ein Google Nexus Tablett ist sicherlich noch reine Spekulation. Denkbar wäre beides.

Welcher Hersteller baut das neue Nexus 6?

Auch die Frage welcher Hersteller das kommende Google Nexus Smartphone herstellen könnte ist aktuell nicht geklärt. Auch wenn LG sich bedeckt hält, deutet einiges wieder auf LG hin. Meiner persönlichen Meinung nach wäre das auch die beste Wahl. LG hat seinen Job bei den Nexus Vorgängern wirklich sehr gut gemacht. Das Google Nexus 5 und das Google Nexus 4 sind extrem gelungene Android Smartphones.

Fazit

Ich freue mich in jedem Fall auf ein neues Google Nexus Smartphone. Im Zusammenhang mit dem neuen Android L (Lollipop, Lemon cake?) System ist das sicherlich wieder ein technisch sehr  interessantes Gerät. Das pure Android gefällt mir in jedem Fall wesentlich besser als die zugemüllten  mit Apps befüllten Hersteller-Androidversionen. Alle Nexusmodelle, also das Galaxy Nexus, Google Nexus 4, Google Nexus 5, haben mir extrem gut gefallen. Von daher: Ich bin gespannt ob Ende diesen Jahres ein neues Nexus Samrtphone erhältlich ist.