Cheats für Mount&Blade Warband

Taste Verwendung Effekt
Ctrl + X Inventory Fenster +1000 Geld
Ctrl + X Character Fenster +1000 Erfahrung
Ctrl + X Party Fenster +1000 Erfahrung für die ausgewählte Truppe
Ctrl + Maus Karte Teleport zur Position
Ctrl + T Karte Alle Truppen sind sichtbar
Ctrl + H Im Kampf Verletzungen werden geheilt
Ctrl + F3 Im Kampf Spieler wird verwundet
Ctrl + F4 Im Kampf Gegner wird ausgeschaltet
Ctrl + Shift + F4 Im Kampf Viele Gegner werden ausgeschaltet
Ctrl + F5 Im Kampf Spieler Character wird vom Computer gesteuert

16 Monate Runes of Magic…

… sind dann auch irgendwie genug. Sicherlich kann das Spiel relativ viel Freude machen. Aber genau betrachtet, wird es mir zunehmend langweiliger. Immer das Gleiche rumgerenne um dei Tagesquests zu erledigen, die Instanzen sind nach dem wiederholten durchrennen auch langweilig. Ich werde jetzt wohl nur noch sporadisch reinschauen und hoffentlich bald den Deinstallionsknopf drücken…

Total War: Medieval 2 Cheats

Die Medieval 2 Cheats können recht einfach in der Konsole eingegeben werden. Hierzu öffnet man die Shell Konsole. Bei der deutschen Spielversion von Medieval 2 Total War, drückt man Total War: Medieval 2 Cheats weiterlesen

Total War Medieval 2 ein Mittelalter Strategie-Spiel

Total War Medieval 2Für Mittelalter-Strategen ist der Nachfolger von Total War: Medieval genau das Richtige. Epische Schlachten und das führen der Geschicke des eigenen Volkes stehen hier an erster Stelle. Nachdem das Spiel Total War Rome ein großer Erfolg war kam mit Medieval 2 ein gelungener Nachfolger auf den Markt. Medieval 2 beinhaltet die Epoche zwischen 1080 und 1530, und damit gut 500 Jahre im Mittelalter. Im Vergleich zu Rome geht es zeitlich einen Schritt nach vorne. Aber auch von der Programmierung und Grafikqualität ist es ein großer Sprung nach vorne. Angeblich nahm das Entwicklerstudio die Wünsche der Gamer ernst und so gab es die zweite Ausgabe des Mittelalter Titels. Total War Medieval 2 ein Mittelalter Strategie-Spiel weiterlesen

Nun doch: World of Warcraft auf meiner Festplatte

Lange Zeit hatte ich ja eine starke Abneigung gegen Online Spiele und vor allem solche für die man monatlich bezahlen muss. Durch meine starke Begeisterung für Runes of Magic, konnte ich mich jetzt World of Warcraft auch nicht länger entziehen. Mein erster Eindruck: Wow! es gefällt mir sehr gut. Nun habe ich allerdings das Problem, dass ich meine knappe Freizeit zwischen den zwei Spielen aufteilen muss.

Runes of Magic

Runes of MagicBis lang habe ich immer eine großen Bogen um Onlinespiele gemacht. Habe mich lieber in den Weiten von Oblivion und Two Worlds oder auch Mount&Blade verzogen um dem Alltag zu entfliehen. Seit dem Wochenende bin ich aber immer mehr von Runes of Magic entzückt, welches mir gleich sehr gut gefallen hat.

Ich hatte bei anderen Online Spielen oft ein ungütes Gefühl da man ja eine montaliche Mitgliedschaft bezahlen muss. Was aber wenn man eine Weile keine Lust hat zu gamen?

Klar wollen die Betreiber von Runes of Magic auch Geld verdienen. Da gefällt mir aber das Konzept besser, dass man sogenannte Diamanten für echtes Geld kauft und im Spiel sich schöne Addons leisten kann. Aber auch ohne Geld zu investieren kann man viele Stunde Spielspaß haben.

Also mein erster Eindruck: Rundes Game, vor allen für Anfänger wie ich es bin.

Runes of Magic

Mount&Blade Cheats

Hier mal die interessantesten Cheats zu Mount&Blade:

Taste Verwendung Was passiert
Ctrl + X Inventory Fenster +1000 Geld
Ctrl + X Character Fenster +1000 Erfahrung
Ctrl + X Party Fenster +1000 Erfahrung für die ausgewählte Truppe
Ctrl + Maus Karte Teleport zur Position
Ctrl + T Karte Alle Truppen sind sichtbar
Ctrl + H Im Kampf Verletzungen werden geheilt
Ctrl + F3 Im Kampf Spieler wird verwundet
Ctrl + F4 Im Kampf Gegner wird ausgeschaltet
Ctrl + Shift + F4 Im Kampf Viele Gegner werden ausgeschaltet
Ctrl + F5 Im Kampf Spieler Character wird vom Computer gesteuert

Ganz Wichtig:

Damit die Cheats überhaupt funktionieren muss man im Menü bevor man das Game startet in den Einstellungen die Cheats freigeben.

Mount&Blade – Mittelalter pur ohne Dungeons und Dragons

mount&blade 2008-12-05 22-23-45-20Durch Zufall habe ich vor einiger Zeit „Mount&Blade“ entdeckt. Obwohl es von den Gameszeitungen nicht so sehr beachtet wurde muss ich sagen: ist echt genial, das Game. Endlich mal Mittelalter pur. Keine Hexen, Zauberer, Orks und Goblins und all der Mist. Sondern einfach ganz normale Kämpfe gegen Fußsoldaten und Ritter! Jedem dem das Thema zusagt sollte sich mal die Demo anschauen, die man sogar recht lange spielen kann. Leider hat das Spiel kein Multiplayer-Modus, was allerdings für eine kommende Version angedacht ist. Komischerweise wurde es von vielen Rezensionen recht runter gemacht. Es fehlt vielleicht an einigen Stellen der Tiefgang (gibt keine echte Story) und die Grafik ist auch nicht völlig uptodate, teilweise ist es auch ein bisschen schwer ohne Übung (dafür gibt es den einen oder anderen Cheat). Irgendwie hat es ein paar Pirates! Ansätze, man muss sich bei Fürsten einschleimen und Truppen rekrutieren. Später setzt man sich dann zur Ruhe und es gibt eine Bewertung. Viele sehr interessante Aspekte haben sich mir erst nach einigen Spielstunden offenbart. Ich hoffe mal das es da noch eine Erweiterung gibt, die Modderszene zeigt da ja wieder deutlich, was noch so alles mit dem Game geht.
Also Fazit: Auf jeden Fall mal angucken und sich selber eine Meinung bilden.

Webseite der Entwickler

DCS Black Shark Screenshots

DCS Black Shark ist weniger ein Spiel. Black Shark versteht sich schon eher als knallharter Simulator mit allen erdenklichen Details. Selbst in der einfacheren Stufe ist das Hubschrauber Spiel schon recht schwer zu meistern.

Hier ein paar Screenshots vom Hubschraubersimulator DCS Black Shark.