Android Download abbrechen

Startest du beim Android System versehentlich ein Download, vielleicht sogar einen recht viele Megabyte großen, hast du das Problem diesen Download nicht so einfach abbrechen zu können. Selbst das Trennen der Datenverbindung hilft hier nichts, das Runterladen läuft nach erneuter Verbindungsaufnahme einfach wieder weiter. Speziell bei einer Mobilfunk-Internetverbindung ist das sehr ärgerlich, es kann auch teuer werden und die Flatrate unnötig belasten. Hier möchte ich dir aber Möglichkeiten beschreiben, dass Problem zu lösen und so Herr über dein Android Smartphone zu bleiben.

Den Download abbrechen mit einem Trick

Der Download läßt sich aber nicht so ohne weiteres abbrechen. Das Android Betriebssystem bietet auch keine einfache Schaltfläche für diese Funktion zum Abbrechen. Klickst du auf den Download im Benachrichtigungsfenster passiert einfach gar nichts, der Download läuft munter und seelenruhig weiter. Verflixt!

Hier hilft nur ein Trick: Du beendest den Download-Manager. Doch das alleine reicht nicht, es ist außerdem notwendig die Daten der App und den Cachespeicher zu löschen, da sonst die App versucht den Download einfach fortzusetzen. Hier ist das Android System sehr hartnäckig, was ja auch in anderen Fällen sehr nützlich sein kann, zum Beispiel wenn die Mobilfunk-Verbindung nicht sonderlich stabil ist. Mit dieser Hartnäckigkeit ist es Android möglich Downloads trotzdem fortzusetzen. Was häufig gewünscht ist, kann aber auch schnell zu einem nervigen Verhalten werden. Meine einfache Anleitung kann hierbei aber helfen, dass Problem Android Download abbrechen zu lösen.

Anleitung Schritt für Schritt

Um den Download-Manager zu beenden und damit den Download abzubrechen sind folgende Schritte notwendig:

In das Menü Einstellungen gehen. Dort suchst du den Menüpunkt App (oder auch Anwendungen). Dort gibt es den Menüpunkt Alle. Bei einigen System ist der Menüpunkt vielleicht etwas versteckter. Hier hilft es die Menüzeile etwas zu verschieben. Nun suchst du die App Download-Mananger und klickst hierauf. In dem erscheinenden Bildschrim wählst du Stopp erzwingen. Zusätzlich ist es sinnvoll, Daten löschen anzuwählen. Hiermit wird die Download-History ebenfalls gelöscht.

 

Funktioniert beim Galaxy Nexus und anderen Androiden

Diese Tipps beziehen sich auf meine Versuche mit Samsung Galaxy Nexus, sollten aber auch auf andere Smartphones übertragbar sein. Auch beim Google Nexus 4 ist es mir gelungen einen unerwünschten Download abzubrechen. Beim Samsung Galaxy S2 zum Beispiel können die Downloads auch direkt über die Nachrichtenzeile beendet werden.

Tipps und Tricks zum Android Smartphone werden hier gesammelt.

Der Apple Siri Killer Google Now wird immer komplexer. Nun ist es sogar möglich, das du Google Now mit dem Hotword „Ok, Google“ starten kannst.

Interessante Artikel zu GPS und Wandern? hier klicken

24 Gedanken zu „Android Download abbrechen“

  1. Danke fuer den Tipp, hab schon befürchtet, ich musste den ganzen Tablet neu starten. Auf meinem Acer A511 hat übrigens das Daten loeschen, erreicht. Ich musste den Download Manager nicht erst beenden.

  2. Super – vielen Dank! Nach 1 Woche konnte ich endlich den Download beenden. Danke für den Tipp, der super beschrieben ist 😉

  3. Super, dass der Artikel über Android Download abbrechen so hilfreich ist. Wir werden hier ständig die Android Tipps und Tricks erweitern und ergänzen.

  4. Danke für den Super Hinweis… ich dachte schon ich kann gar nicht mehr den Android Download stoppen auf meine Samsung Galaxy Nexus. Mit diesem Artikel hat es dann zum Glück geklappt und ich bin wieder froh.

  5. Danke für den Tipp! (ich hatte schon überlegt, das Telefon auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, um das Ding zu beenden)

  6. Super Tipp. Danke.
    Das hat gewaltig genervt. Auf das Abbrechen habe ich sicher 10 x gedrückt aber die Anwendung hat einfach weiter gemacht. Aber nun ist wieder Ruhe.
    Gut dass es im Internet mittlerweile für alles eine Lösung gibt.

  7. Hallo,

    ich habe das Galaxy S5 und es versucht seit Tagen ein update zu machen , was ich nicht möchte. Ich habe bereits die automatischen Updates deaktiviert und bin auch die Schritte durch gegangen die du empfiehlst. Außerdem habe ich das ganze Internet durchsucht. Bei mit KANN MAN NICHTS anhalten oder stoppen erzwingen! Es lässt sich absolut nichts drücken. Die normalerweise weißen Felder sind bei mir gräulich. Also eben nicht drückbar. 🙁 Wie werde ich diese Benachrichtigung los? hilfe…..

  8. Hallo Julia, den hier beschriebenen Weg im Artikel Android Download abbrechen habe ich bei fast allen Download-Problemen einsetzen können. Allerdings habe ich kein Samsung Galaxy S5 und kann daher nicht so richtig nachvollziehen ich welchen Zusammenghang die Problematik, die du schilderst auftritt. In diesem Artikel Android Download abbrechen geht es mehr um die Downloads, die vom normalen Android System getätigt werden. Als gutes Hilfe-Forum auch für Samsung Galaxy Smartphones kann ich das Android Hilfe Forum empfehlen.

  9. endlich hat das ein ende mit diesem download vielen dank . Der versteckte Menüpunkt „alle“ in den Anwendungseinstellungen ist aber auch leicht zu übersehen. Danke

  10. Mein Handy macht seit Stunden ein Update. S5
    Ich komme aber nicht in die Einstellungen, da mir nur ein weißer Kasten angezeigt wird. Android wird aktualisiert. App….von 305 wird optimiert.
    Was kann ich tun ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.